art
logo
olivenol
gabi
 


Kaliroi

Olivenöl aus der Mani

gabi gabi
Wir leben seit 35 Jahren in Griechenland in der Mani, einer gebirgigen Region des westlichen Peloponnes. Seit vielen Jahren besitzen wir eigene Olivenhaine. Ich bin eingetragene griechische Olivenbäuerin und produziere ein extra natives Olivenöl.

gabi
Es handelt sich um Öl der Koroneikisorte, die in unserer Gegend hauptsächlich angebaut wird. Das frische Olivenöl ist smaragdgrün, etwas pfeffrig und sehr fruchtig.
Je kühler das Öl gelagert wird, umso mehr verzögert sich die Oxidation und die Frische bleibt erhalten.
olives
Das Interesse an frischem, ungemischtem, sortenreinem Olivenöl ist so groß, daß ich inzwischen ein hervorragendes Öl anbiete, das zum Teil von ausgewählten Bauern gewonnen wird.
olives
Die Bäume stehen an Hängen und auf Plateaus und werden nicht künstlich bewässert. Die Früchte, schonend von Hand geerntet, werden innerhalb von 36 Stunden gepreßt, was für die Qualität des Öls von entscheidender Bedeutung ist.
view
Ich liefere nur unvermischtes Öl der jeweils letzten Ernte.
Unser Öl wurde ausschließlich im mechanischen Verfahren gewonnen; es ist ein Produkt der ersten Kaltpressung. Der Säuregehalt beträgt weniger als 0.5%, was die höchste Qualitätsstufe darstellt. Das Öl ist ungefähr 24 Monate haltbar. Ich empfehle jedoch, es innerhalb von 12 Monaten zu verbrauchen. Jedes Jahr gibt es die neue Ernte, und je frischer das Öl desto besser ist der Geschmack.
stern
Im Magazin "der stern" wurde der 18. Ausgabe vom 25. April 2013 ein Artikel über die Mani und mein Leben veröffentlicht.
stern
stern

Zurück